Pyramide – Kubus – Kuppel:
Die innovative Location auf dem Expogelände

Der Dänische Expo-Pavillon wurde in ein hoch energieeffizientes Veranstaltungsgebäude umgebaut, das nun in drei verschiedenen architektonisch eindrucksvollen Formen auf dem Messegelände von Hannover erstrahlt.

Innenhof 1 300x200 - Neue Eventlocation: Dänischer Expo-Pavillon auf dem Messegelände

Neben den drei geometrischen Gebäuden in Form einer Pyramide, eines Kubus und einer Kuppel befinden sich auf dem Gelände weitere Besprechungsräume und eine großzügige Außenfläche mit integriertem Grillbereich.

Alle Räumlichkeiten sind barrierefrei, weisen jeweils einen direkten Zugang zum Außenbereich auf und sind einzeln oder in Kombination nutzbar. Bei der Nutzung aller drei Gebäude wird Platz für insgesamt 250 Gäste geboten.

Die Pyramide stellt den größten Veranstaltungsraum mit 167 Sitzplätzen dar und kann für Tagungen, Seminare, kleine Ausstellungen oder private Feiern genutzt werden.
Die Kuppel hingegen eignet sich optimal als Kreativraum, Lounge-Bereich oder Seminarraum.
Im Kubus befindet sich eine voll ausgestattete Küche und bietet gleichzeitig ausreichend Platz für ein Backoffice.

Der Schwerpunkt des Dänischen Expo-Pavillons liegt auf Energieeffizienz und Innovation.
In allen Gebäuden befindet sich daher modernste Technik mit multimedialer Ausstattung in Kombination mit flexibler Möblierung. Hinzu kommen die direkte Anbindung an die ÖPNV und ausreichend kostenfreie Parkplätze.

Für weitere Fragen oder ein individuelles Eventkonzept in diesen außergewöhnlichen Räumlichkeiten schreiben Sie uns gerne eine E-Mail an: info@indigo-events.de